Zeilenumbruch hart oder weich? Weder noch.

Scrabble Steine formen das Wort »Vote«

An alle InDesign-Nutzerinnen und Nutzer: Ein Thema, das schon lange an meinen Nerven zehrt, habe ich jetzt als Feature Request formuliert. Bitte unter diesem Link mitabstimmen.

Es geht um die Begriffe »Hartes« und »Weiches« Return. Diese werden synonym füreinander verwendet und führen immer wieder zu Verwirrung. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen Zeilenumbruch – aber dabei ist nichts hart oder weich. Höchstens erzwungen.

Genau das wurde aus dem Englischen (forced line brake) vor langer Zeit falsch übersetzt. Daher für mehr Eindeutigkeit: Erzwungener Zeilenumbruch. Danke!

Das Coverfoto stammt von Glen Carrie auf Unsplash.com

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Erfreulicherweise hat Adobe diesen Feature Request in der Zwischenzeit umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie die Return-Taste um die Suche zu starten.

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.