Zweifach-Paginierung auf einer Seite

Doppelpaginierung in einer Marginalspalte

Wenn Sie in doppelseitigen Dokumenten die automatische Paginierung nur auf einer Seite – aber mit beiden Seitenzahlen – haben möchten, müssen Sie einen kleinen Trick anwenden.

Erstellen Sie zuerst auf einer linken Musterseite einen Textrahmen. Fügen Sie in diesen die Marken für die entsprechende Seitenzahl ein. Die Marken finden Sie im Schriftmenü unter »Sonderzeichen einfügen > Marken«.

Sonderzeichen »Marken«, Nächste Seitenzahl
Textrahmen mit eingefügten Sonderzeichen für aktuelle und nächste Seitenzahl

Erstellen Sie auf der gegenüberliegenden Musterseite einen leeren Textrahmen. Verketten Sie die beiden Textrahmen. Nun sollte die korrekte Paginierung auf den regulären Seiten angezeigt werden. Hinweis: Bei kleinen Textrahmen fallen der Ein- bzw. Ausgang für die Textverkettung mit dem »Transformationsgreifer« zusammen. Vergrößern Sie Ihren Textrahmen wie unten abgebildet, um die Textrahmenverkettung durchführen zu können.

Animiertes Beispiel für die Verkettung von Textrahmen.

Wenn Sie die automatische Paginierung nur auf der rechten Seite haben möchten, gehen Sie beim Erstellen der Textrahmen gleich vor. Setzen Sie jedoch zuerst die »Vorherige Seitenzahl« und dann die »aktuelle Seitenzahl ein«. Minimieren Sie den Textrahmen auf der linken Seite, bis die Paginierung im Rahmen auf der rechten Seite sichtbar wird.

Sonderzeichen »Marken«, Aktuelle Seitenzahl

Falls Sie weitere Hilfe bei der Textrahmenverkettung benötigen, können Sie online in der InDesign-Hilfe nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie die Return-Taste um die Suche zu starten.

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.